Selbstfahrende Autos


Selbstfahrende Autos

Die Idee von selbstfahrenden Autos stellt keine verrückte Idee mehr dar; sie liegt in unmittelbarer Zukunft. Das fahrerlose Google-Auto ist schon seit Längerem unterwegs und andere Autohersteller ziehen nach.

Dabei hat die Vision des fahrerlosen Fahrens erhebliche Vorteile gegenüber den herkömmlichen Autos von heute: durch die Technologie können bis zu 90 % der heutigen Verkehrsunfälle verhindert werden. Die dadurch gewonnene Sicherheit würde neben menschlichen auch volkswirtschaftliche Vorteile mit sich bringen, resultierend in einer gesellschaftlichen Gesamtersparnis. Ebenfalls würde das komplette Verkehrswesen revolutioniert werden. Zudem würden sich die Abstände zwischen Autos verkürzen, was zu einer deutlichen Reduktion von Emissionen und Staus führen könnte.

Ein weiterer Vorteil selbstfahrender Autos wäre die zusätzlich gewonnene Flexibilität, die das eigene Auto in ein Büro und/oder Wohnzimmer verwandeln würde. Somit könnte hier ein Stück Lebensqualität gewonnen werden, da wir unsere Zeit effektiver für andere Dinge als das Fahren nutzen könnten.

Jedoch stehen dem selbstfahrenden Auto auch Nachteile gegenüber. Da wäre zunächst einmal das Thema Datenschutz: Bis jetzt ist noch nicht wirklich klar, wie mit solch wichtigen Daten umgegangen werden soll. Des Weiteren sind Unfälle durch Softwarefehler nicht zu 100 % auszuschließen.

Doch die Vorteile überwiegen und selbstfahrende Autos haben ein enormes Potenzial. Bis diese sich allerdings etabliert haben, wird wohl noch einige Zeit vergehen.

Nichtsdestotrotz sind auch unsere heutigen, noch nicht selbstfahrenden Autos, technisch sehr weit fortgeschritten. Selbst die meisten Gebrauchtwagen verfügen noch über einen relativ hohen Autowert. Dies hängt natürlich von vielen verschiedenen Charakteristika ab, welche Sie mit unserem Autowert-Rechner, schnell, einfach und kostenlos ermitteln können. Einfach alle wichtigen Daten wie Fahrzeugschlüssel und Automarke auswählen und los geht's!


Anzeige




Anzeige